Schauspieler

•  seit 2001 Mitwirkung als Schauspieler in Kindertheaterproduktionen von “sinn & ton“ (www.sinn-und-ton.de):  Wolf in “Rotkäppchen" / Kaiser von China in “Die Nachtigall" nach H.C. Andersen /  Erzähler und Prinz in “Lilla Rosa" (Berliner Märchentage 2007) und König in “Das Katzenschloss" (Märchentage 2008).  Regie jeweils: Christine Marx

 

•  seit 2000 Mitwirkung beim Berliner Lesetheater mit Live-Musik, den "Hörspielen zum Zugucken"(www.hoerspiele-zum-zugucken.de); Rollen u.a.:  Alfredo Traps in F. Dürrenmatt, Die Panne / Wölfchen in K. Tucholsky, Rheinsberg / Inspector Craddock in A. Christie, Miss Marple / Titelrolle in A. Christie, Hercule Poirot / Vetter Franz in W. Busch, Die fromme Helene / Drei Geister in C. Dickens, Weihnachtsgeschichte / Sänger und Reporter in Ö. v. Horvath, Stunde der Liebe /  Watson in A. C. Doyle, Sherlock Holmes / Mehrere Rollen in J. v. Eichendorff, Das Schloss Dürande /  Zwei Adlige u. ein Chirurg in Anon., Wenn ein Arzt von Liebe träumt etc. 

 

• Kleine Rollen in den TV-Serien “Schmetterlinge im Bauch" / “Verliebt in Berlin" / "Julia - Wege zum Glück"; außerdem im ZDF-Kleinen Fernsehspiel “Der Tote im Spreewald" (Regie Christian von Castelberg) 

Oben: Als Wolf in “Rotkäppchen", mit Elena Raquet als Rotkäppchen

Hier: Als Alfredo Traps in DIE PANNE von Dürrenmatt

Als Onkel Nolte in Die fromme Helene von

Wilhelm Busch